Berufsorientierung mobil


Berufsorientierung mobil

Berufsorientierung funktioniert auch mobil – im Internet. Von unterwegs oder – wie in Zeiten von Corona – auch von zu Hause. Klar, live und in Farbe angucken und ausprobieren, ob einem beispielsweise handwerkliche Tätigkeiten oder die Arbeit mit Kindern gefällt, das funktioniert nicht. 

Überbrücken wir die Zeit also mit Onlineangeboten. Im Folgenden möchten wir Dir einige Links vorstellen. Klickst Du auf das jeweilige Bild, gelangst Du direkt zu dem jeweiligen Angebot. Unter den Bildern steht jeweils eine kurze Beschreibung, worum es geht: Berufswahltests, Infos für Interessierte, Anlaufstellen bei offen gebliebenen Fragen.


Berufswahltests


Jugendkompass

50 Fragen zur Berufswahl mit anschließender Auswertung und einer Liste passender Berufe
 
In zirka 15 Minuten beantwortest du Fragen, die wichtige personen- und arbeitsplatzbezogene Merkmale für die Berufswahl erfassen. Es ist keine Anmeldung erforderlich, auch eine Mailadresse muss nicht angegeben werden. Ein PDF mit Ergebnissen kann generiert werden. Der Test ist kostenlos und steht für eine erste Orientierung und interessante Anregungen zum Thema Berufswahl
 
Tipp: Berufeliste unbedingt nach „Ausbildung“ filtern
Beachte: Test aus Österreich, Auswahlmöglichkeiten für Schulabschlüsse nicht mit deutschen Abschlüssen übereinstimmend


Berufsprofiling

Analyse von Problemlösefähigkeiten, der Persönlichkeit und der Interessen

Für Schülerinnen und Schüler kostenlos, allerdings muss man sich registrieren und seine Mailadresse, Name und Vorname hinterlegen.

Dauer: 60 Minuten, gut für einen ersten Überblick über die eigenen Potenziale und Interessen

 


Berufsorientierungstest ST

Zielgruppe: Schülerinnen und Schüler ab Klasse 9, die das Abitur oder die fachgebundene Hochschulreife anstreben

Bereiche: Persönlichkeit, Anforderungen im Beruf, persönliche Ziele, “mein Leben“ (Freizeit und Familie) 
Ein kostenpflichtiges Gutachten kann man bestellen, muss man aber nicht. 50 Minuten Bearbeitungsdauer, Anmeldung mit freiwilliger Angabe der Mailadresse (dann kann man den Test unterbrechen und später weitermachen), ohne Mailadresse bekommt man allerdings kein Ergebnis.

 

 



Berufswahltest PLAKOS

Unterstützung zur Berufsentscheidung – kostenlos und ohne Anmeldung
 
Fragt Aspekte zur Persönlichkeit, Stärken/Interessen und Schulfächer ab. Erster kostenloser Überblick mit Vorschlagliste zu Berufen, sortiert nach möglichen Bildungsabschlüssen.
Eine vertiefte Auswertung ist für 4,90€ erhältlich.
 

Berufsorientierungstest HMR

Eigene Berufsinteressen hinterfragen, Interessenschwerpunkte herausarbeiten.
Das Ergebnis sollte anschließend mit Eltern oder Lehrkräften besprochen werden.
 
Für Schülerinnen und Schüler der Abschlussklassen, die einen mittleren Schulabschluss anstreben.
Bereiche: Persönlichkeit, Anforderungen im Beruf, persönliche Ziele
 
Ein kostenpflichtiges Gutachten kann man bestellen, muss man aber nicht. 50 Minuten Bearbeitungsdauer, Anmeldung mit freiwilliger Angabe der Mailadresse (dann kann man den Test unterbrechen und später weitermachen), ohne Mailadresse bekommt man kein Ergebnis.
 


Persönlichkeitstest IPersonic

Kurztest zur Persönlichkeit mit erster Einordnung.

Dient der Bestimmung des Persönlichkeitstyps und gibt Tipps für mögliche Berufswege.

Wirklich kurzer Test, gibt einen groben Überblick zur Einordnung und regt vielleicht an, sich im Rahmen der Berufsorientierung mehr mit den eigenen Talenten zu beschäftigen.

 


Infos für Interessierte


BERUFENET – Ein Angebot der Agentur für Arbeit

ausführliche Berufsinformationen zu Ausbildungs- und Studienberufen
 
Kurzbeschreibung, Steckbrief und vertiefte Informationen zu Voraussetzungen, Tätigkeit, Ausbildung und Perspektiven geben einen Einblick in den jeweiligen (Ausbildungs-)Beruf.

PLANET BERUF – Ein Angebot der Agentur für Arbeit

Infos rund um das Thema Berufswahl und den Einstieg in die Ausbildung
 
Berufsorientierung, Auseinandersetzung mit eigenen Stärken und Interessen, Themenseiten und Erfahrungen von Azubis, Infos zur Bewerbung
 

Hochschulkompass – Ein Angebot der Hochschulrektorenkonferenz

Infos zu Studiengängen, Studieninteressentest (SIT)
 
Welchen Studiengang kann ich wo studieren, wo gibt es noch freie Plätze, wie funktioniert das mit der Zulassung? Auf diese und weitere Fragen gibt es antworten auf den Seiten des Hochschulkompass.
 

Anlaufstellen


Berufsberatung der Agentur für Arbeit


Zentrale Studienberatung – Ein Angebot der Technischen Hochschule Ostwestfalen- Lippe


Industrie- und Handelskammer Lippe zu Bielefeld


Handwerkskammer Ostwestfalen zu Bielefeld