Schu.B

Ausbildungsbotschafter

Erfahren Sie mehr!

Onlinetests zur Berufsorientierung

Erfahren Sie mehr!

Schulparcours

Erfahren Sie mehr!

Azubi-Coach

Erfahren Sie mehr!

Elternveranstaltungen

Erfahren Sie mehr!

BO-Touren

Erfahren Sie mehr!

Koordinierungsstelle Schule – Beruf



Schu.B – unter diesem Namen arbeiten wir mit allen wichtigen Akteuren im Übergang Schule-Beruf im Kreis Lippe zusammen.

Gegründet im Jahr 2006 befinden wir uns seit 2010 in Trägerschaft der Lippe Bildung eG und koordinieren Angebote zur Berufsorientierung sowie seit 2013 auch die Umsetzung des Landesvorhabens „Kein Abschluss ohne Anschluss“ (KAoA).

Allen Jugendlichen im Kreis Lippe soll ein gelingender Übergang von der Schule in den Beruf ermöglicht werden. Dafür gibt es finanzielle Unterstützung des Kreises Lippe sowie des Landes Nordrhein-Westfalen, des Bundesministeriums für Bildung und Forschung, des Europäischen Sozialfonds und des Landschaftsverbands Westfalen-Lippe.

Wir geben der Zusammenarbeit der beteiligten Akteure eine Plattform, machen Angebote für verschiedene Zielgruppen und entwickeln Ideen für neue Projekte, gemeinsam mit dem Fachausschuss Schule– Beruf als Steuerungsgremium.  

Übergang Schule – Beruf in Lippe:




unterstützt und gefördert von: