Dokumente für StuBOs

In dieser Rubrik erhalten Koordinatorinnen und Koordinatoren der Berufs- und Studienorientierung vertiefende Informationen und Materialien zur weiteren Verwendung:

 

Anschlussvereinbarung/ Eckdatenonlineerfassung (EckO)

Informationsveranstaltung für StuBOs

Mit dem Start des Landesvorhabens „Kein Abschluss ohne Anschluss – KAoA“, das in Lippe seit 2013 umgesetzt wird, wurden Studien- und BerufswahlkoordinatorInnen  vor neue Herausforderungen gestellt: Bestimmte Standards in KAoA gehen über die bisherigen Anforderungen an StuBOs hinaus und erfordern ein in vielfacher Hinsicht kompetentes Handeln.
Dadurch ergibt sich aus Sicht aller Beteiligten in diesem Zusammenhang ein aktueller Fortbildungsbedarf für alle als StuBO tätigen Lehrkräfte.

Um die betreffenden Lehrerinnen und Lehrer in der Weiterentwicklung der notwendigen Kompetenzen zu unterstützen, wurde von der BR Detmold ein Konzept der Fortbildung entwickelt, das jetzt in Lippe umgesetzt wird.

Um dieses Fortbildungsangebot kennen lernen zu können, lud die Bezirksregierung Detmold auch im Namen der für Sie zuständigen Schulaufsicht und der kommunalen Koordinierungsstelle Schule-Beruf (Schu.B) zu einer verbindlichen Dienstbesprechung am 19.11.2015 ins Kreishaus Lippe ein.

Die dort gezeigte Präsentation können Sie hier herunterladen.


Übergang allgemeinbildende Schulen zu den BKs

Am Donnerstag, 29.10.2015 fand von 10:30 – 15:30 Uhr der fachliche Austausch „Übergang von der allgemeinbildenden Schule zum Berufskolleg“ in der Aula des Dietrich-Bonhoeffer-Berufskollegs in Detmold statt.

Auf Initiative eines Organisationsteams aus dem Dietrich-Bonhoeffer-Berufskolleg und dem Felix-Fechenbach-Berufskolleg in Detmold und mit Unterstützung der Bezirksregierung Detmold und dem Schulamt für den Kreis Lippe lud die Kommunale Koordinierungsstelle Schule-Beruf (Schu.B) alle interessierten Fachlehrerinnen und Fachlehrer für die Fächer Deutsch, Englisch, Mathematik und Französisch zum gemeinsamen Austausch ein.

Neben Informationen zu KAoA und zu Bildungsgängen und -abschlüssen an den kreiseigenen Berufskollegs in Detmold und Lemgo standen die fachbezogenen Workshops für die mehr als 70 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus allgemeinbildenden Schulen und Berufskollegs im Vordergrund.


StuBO-Tag am 21.05.2015 im Kreishaus Detmold

Am 21.05.2015 fand im Rahmen der Landesinitiative „Kein Abschluss ohne Anschluss (KAoA) mit dem „StuBO-Tag“ eine gemeinsame Veranstaltung der Kommunalen Koordinierungsstelle Schule-Beruf (Schu.B) mit der Bezirksregierung Detmold und dem Schulamt für den Kreis Lippe für alle Studien- und Berufswahlkoordinatoren an den weiterführenden allgemeinbildenden Schulen in Lippe statt.

Im Folgenden finden Sie die Materialien und Arbeitsergebnisse aus den Plenums- und Workshop-Phasen zum Download:

  • Workshop 3